Drucken

stammbaum

Jeder Hund hat einen Stammbaum,
ob er nun ein Mischling oder ein Rassehund ist.

Hier finden die Stammbäume aller Vorfahren unserer Eurasierhündinnen, Bella- Cinja und Fenike vom Haus Phirido, Galia Sahri aus der Brandheide sowie alle uns bekannten Stammbäume von Cinjas Nachkommen.

Es werden nur Daten veröffentlicht, die für jedermann über Internet oder den diversen Druckwerken der einzelnen Vereine frei zugänglich sind oder waren.

Ganz herzlich möchte ich mich bei all denen bedanken, die mir ihre Daten zur Verfügung gestellt und somit geholfen haben, ein Puzzlesteinchen nach dem anderen in die Stammbäume einfügen zu können.

puzzleFür die Richtigkeit der hier veröffentlichten Stammbäume übernehmen ich keine Gewähr und bin daher sehr dankbar, wenn mir entdeckte Fehler gemeldet werden.

 

unterschiedliche Wurfbezeichnungen im In- und Ausland

In Deutschland wird die Wurfbezeichnung nach den Alphabet vorgenommen. So ist der erste Wurf eines Züchters der A- Wurf und die Vornamen der Welpen beginnen mit A. Der zweite Wurf ist der  B- Wurf, dann kommt der C- Wurf u.s.w.. Nach dem Z- Wurf beginnt der nächste Wurf erneut mit A. Somit sind alle Welpen, deren Namen mit demselben Anfangsbuchstaben beginnen, Wurfgeschwister und haben somit die gleichen Eltern.

Zum Teil erfolgt bei Züchtern außerhalb Deutschlands die Zählung umgekehrt. Sie fängt also mit dem Z- Wurf an. Aber auch hier kann man alle Welpen mit dem gleichen Anfangsbuchstaben den gleichen Eltern zuordnen.

Teilweise wird aber der Anfangsbuchstabe des Zwingers nicht fortlaufend nach dem Alphabet vergeben, sondern alle Welpen eines Jahres erhalten den gleichen Buchstaben des Alphabetes. Andere Welpen vom selben Zwinger, deren Name mit demselben Buchstaben beginnen, müssen nicht unbedingt Wurfgeschwister sein, sondern sind lediglich im gleichen Jahr geboren worden.

In Deutschland und vielen Nachbarländern ist es in der Regel üblich erst den Rufnamen und dann den Zwingernamen zu nennen, z.B. Bella- Cinja vom Haus Phirido.
In den Skandinavischen Ländern, aber nicht nur dort, ist eine andere Schreibweise gebräuchlich. Hier wird oftmals der Zwingername vorangestellt und der Rufname des Hundes folgt:
Galia Sahri aus der Brandheide würde so zu Brandheides Galia Sahri.

In den ausführlichen Stämmbäumen, die Sie auf diese Seite finden, sind diese Zwingenamen mit einem * gekennzeichnet.

 

poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2018 geneurasier.de. Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes