Drucken

Der Eurasier - die Geschichte einer neuen Hunderasse

 

kanadier

Auch wenn dieser Hund mit keinem der Eurasier verwandt ist, kann man ihn doch fast als Urvater bezeichnen, denn er gab Julius Wipfel den Anreiz zur Zucht einer neuen Rasse
- den Eurasier.

Kurz nach dem 2. Weltkrieg kam ein großer, schwarzer, spitzartiger Hund zur Familie Wipfel - "der Kanadier".
Kanadischen Truppen hatte er als Maskottchen gedient und war bei deren Rückkehr ins Tierheim gelangt.

Er war kein einfach zu führender, aber sehr intelligenter Hund, der ein sehr wildes und ursprüngliches Verhalten zeigte, Fremden gegenüber aggressiv war, seine  Familie jedoch über alles liebte.

Als der Kanadier starb, war die Trauer groß, aber der Wunsch nach einem neuen Hund sehr stark.

So kam einige Zeit später mit Bella von der Waldmühle eine Wolfsspitzhündin zur Familie Wipfel. Als Wolfsspitzhündin ähnelte sie am meisten dem Aussehen des Kanadiers, Bella war aber viel leichter zu führen und viel angenehmer in ihrem Wesen.

Dieser Vergleich weckte in Herrn Wipfel den Wunsch, die Ursprünglichkeit seines Kanadiers und das angenehme, sanfte Wesen der Wolfsspitzhündin Bella zu vereinen.

waldmuehle_bellaSeine weitgehenden Studien führten letztendlich 1960 zum Beginn der Eurasierzucht.
Die Zuchtbasis bildeten vier Wolfsspitzhündinnen:

Bella von der Waldmühle
und ihre Töchter Anka, Annett und Asta von der Bergstraße
sowie drei Chow- Chow- Rüden,
Arocco vom Felsensteig, Ko-San-Lo-Poll-Pong
und Igor von Kwy-Chu-Florian.

Rund 10 Jahre später wurde zur Verbreiterung der Zuchtbasis durch die Chow- Chow Hündin Aina von Piz D´Hiver und dem Wolfsspitzrüden Astor unter der Teck eine neue Linie aufgebaut.

Zeitgleich wurde, um das Aussehen zu stabilisieren und das Wesen der damaligen Wolf-Chow-Hunde zu festigen,  mit  Cito von Pol ein Samojedenrüde in die bestehende Population eingekreuzt.

- Der Eurasier entstand.


Eine ausführliche und sehr informative Ausarbeitung über den
"Ursprung und die Geschichte des Eurasiers" von Alfred Müller
finden Sie auf der Webseite der Zuchtgemeinschaft für Eurasier e.V.
unter diesem Link
Quelle: www.eurasier-freunde.de

 

 

poker joomla templateeverest poker bonus
Copyright © 2018 geneurasier.de. Alle Rechte vorbehalten. Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
By Joomla 1.6 Templates and Simple WP Themes